top of page

Workshop: Globales & lokales HR Management

Einen Einblick in das Human Resources Management eines globalen Headquarters erhielten die Schüler:innen der 4BK beim heutigen Workshop/Vortrag von Mag. Irmgard Deifel/Head of Global Compensation & Benefits der Palfinger AG und Mag. Clemens Deifel/Gesellschafter und Coach Institut Kutschera.


Folgende Leitfragen wurden mit vielen Inputs aus der Praxis behandelt:


- Was motiviert Menschen einer Tätigkeit nachzugehen?

- Was ist Leistung? Was ist (Unternehmens-)Erfolg?

- Was erwarte ich von einer/einem Arbeitgeber:in?

- Was ist HR Management?

- Wie werden Mitarbeiter:innen bezahlt? Was hat Einfluss auf Lohn und Gehalt?

- Wofür gehen wir arbeiten?


Frau Deifel zeigte auf, dass all diese spannenden Themenstellungen in der Praxis durchaus kontrovers betrachtet werden, je nach konkretem Unternehmen und Region. Dies führt zu sehr unterschiedlichen Problemlösungen. Der Bogen zum aktuell in BW behandelten Stoffgebiet der Wertpapiere wurde über die Formen der Mitarbeiterbeteiligungen (STI & LTI) gespannt.

Frau Deifel bewies mit ihrem energiegeladenen, interaktiven Workshop, dass Personalarbeit für sie nicht einfach ein Job sondern vielmehr Berufung ist. Die 4BK und ihre BW-Lehrerin MMag. Kamml waren begeistert und bedanken sich herzlich … auch bei Ihrem Mann Clemens, für die wertvollen Inputs und tatkräftige Unterstützung!

Gallery

bottom of page