Online-Vortrag zum Thema Eye-Tracking im Rahmen des „Young Science Programms“

Die Schülerinnen und Schüler der 4AK und der 4CK durften am 21.01.2022 im Ausbildungsschwerpunkt „Marketing und Multimedia“ an einem Onlinevortrag der FH Burgenland teilhaben, in dem Frau Prof. (FH) Claudia Kummer den Schülern einen tiefen Einblick in aktuelle Studien über das Thema Eyetracking und Verpackungsgestaltung gab.

Es wurden verschiedene Formen der Auswertung von Eyetracking-Daten gezeigt z.B. eine Heatmap, ein Muster, welches zeigt wo die Testperson zuerst hinschaut und sogar ein Programm, welches die Gesichtsausdrücke des Testers auswerten kann. Weitere Inhalte waren die Analyse über den „besten“ Aufbau einer Website, die optimale Platzierung der Produkte in Geschäften und Geschäftsregalen und wie man Kunden durch den Einsatz bestimmter Designelemente wie Farben und Formen dazu „verführen“ kann ein Produkt zu betrachten und sogar zu kaufen. Der Vortrag fand aufgrund der aktuellen Coronasituation online statt, wurde aber interaktiv und mit aktiver Teilnahme der Schüler gestaltet.  

Gallery