K & K ... Kunst und Kultur in Wien

Die 5. Klassen verbrachten ihre Kulturtage in Wien auf den Spuren der Jahrhundertwende.

Ringstraße, Sezession und mehrere Museen standen auf dem Programm der Deutschlehrerinnen für die 5. Klassen, jedoch war nicht nur Wien um 1900 Thema. Jede Klasse setzte ihren eigenen Schwerpunkt, ob mit einem Theaterbesuch oder einer speziellen Führung. Auch der Besuch der WU bzw. der Universität war für manche zukünftige Maturant*innen informativ. Und letztendlich kann man in Wien ja auch nicht versäumen, im Park von Schönbrunn zu flanieren oder im Prater eine Runde zu drehen. Mit 3G war es möglich, die zwei K (Kunst und Kultur) zu genießen und alle waren sehr zufrieden, endlich wieder auf einer Klassenreise zu sein.

Gallery