Jugend und EU

Am 9. Mai wird der „Europatag“ für Frieden und Einheit in Europa gefeiert. Zudem ist 2022 zum „Europäischen Jahr der Jugend“ ausgerufen worden. Die BHAK1 als EU-Botschafterschule widmet sich daher dem Thema „Europa“ heuer in besonderem Maße.

Ergänzend zur EU-Wanderausstellung, die vom 02.-13. Mai an der BHAK1 präsentiert wird, haben sich vier künstlerisch talentierte Schülerinnen mit dem Thema „Welche Vorteile bietet die EU uns Jugendlichen?“ beschäftigt. Mit Acrylfarben gestalteten sie vier Gemälde zu den wichtigen Aspekten: Frieden, Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten, sowie der Reisefreiheit innerhalb der EU. Die Bilder und kurze erläuternde Texte werden im Rahmen der EU-Wanderausstellung im Eingangsbereich der BHAK1 zu besichtigen sein. Die talentierten Künstlerinnen in alphabetischer Reihenfolge sind: CIRKOVIC Nada (3CK), MEMIC Aida (3CK), ZACHOVA Alzbeta (3AK) und ZACHOVA Isabel (3AK)

Gallery