top of page

4BK bei Euroscola in Strasbourg

„Is Europe ready for the winter?”

Über 1000 Schüler:innen diskutierten über Europas Position in der Energiekrise. 20 Schüler:innen der 4BK hatten die Gelegenheit, die Euroscola im Europaparlament in Strasbourg zu besuchen. Die jugendlichen Teilnehmer:innen konnten in die Rolle von Europa-Parlamentarien schlüpfen und wurden in Form von Fragen und Stellungnahmen in den Workshops und Diskussionen aktiv eingebunden. In den Pausen wurden Kontakte mit Schüler:innen aus ganz Europa geknüpft und auch für die Lehrerinnen stand ein Networking-Café am Programm.  


Beeindruckend waren die Dimensionen des Louise-Weiss-Gebäudes des Europaparlaments. Anschließend an die Euroscola besuchten wir noch den berühmten Strasburger Weihnachtsmarkt, der sich über eine Vielzahl von Plätzen erstreckt. Am letzten Tag fand sich noch Zeit für eine kleine Tour durch die malerischen Gässchen von ‚Petite France‘. Auch wenn die Frage der Energiesicherheit trotz intensiver Diskussionen natürlich nicht beantwortet werden konnte wurde doch klar, dass so weitreichende Krisen nur gemeinsam und generationsübergreifend gelöst werden können.


Nachfolgend ein paar Eindrücke unserer Schüler:innen:

„Mir hat vor allem die Internationalität dieses Events gefallen. Es war interessant von Schülern aus anderen Ländern zu erfahren wie sie über die diskutierten Themen denken.“ (Julia Lercher)

„Was dieses Event für uns SchülerInnen besonders spannend machte war, dass alle aktiv mitarbeiten und ihre persönlichen Meinungen abgeben durften. Somit wurde der Tag sehr aktiv und interessant gestaltet.“ (Victoria Illinger)

Gallery

bottom of page