1BK beim Simulationsspiel Wirtschaft

Spielerisch erlernten die Schüler:innen der 1BK bei einem in der ARGE Salzburg durch die Arbeiterkammer organisierten Workshop grundlegende wirtschaftlichen Abläufe kennen.

Folgende Themen wurden behandelt:
• Was bedeutet Wohlstand?
• Was ist ein volkswirtschaftlicher Kreislauf?
• Wie funktionieren diverse Märkte und wer sind die Akteure?
• Wie sehen betriebswirtschaftliche Abläufe aus?
• Welche Rolle spielen die Arbeitnehmer, ihre Fort- und Weiterbildung?
• Wie kann der Staat erfolgreich Einfluss nehmen?
• Wie bilden sich betriebswirtschaftliche Vorgänge in der Bilanz ab?

Auch die Rolle der Sozialpartner z.B. bei Kollektivvertragsverhandlungen wurde besprochen und Verteilungsfragen diskutiert.
Nachfolgend ein paar bildliche Eindrücke von diesem lehrreichen und unterhaltsamen Nachmittag.

Gallery