"Prague Project" Erasmus +

Im Prague Project, das von 17. bis 23. Oktober mit den Ländern Litauen, Italien und Zypern in Tschechien stattfinden wird, geht es um Umweltprobleme ganz allgemein.

Heute sprachen wir über Energietechnologien in Österreich und stellten fest, dass Österreich das einzige Land Europas ist, das kein Atomkraftwerk in Betrieb hat. Bei der legendären Volksabstimmung 1978 hat sich die österreichische Bevölkerung sehr knapp dagegen ausgesprochen. Zwentendorf ist seit damals ein Museum. Bei einem Spaziergang an der Salzach befanden wir die Energiegewinnung aus Wasser nicht nur als ökologisch verträgliche, sanfte Methode, sondern das Kraftwerk selbst sogar als interessanten und formschönen modernen Industriebau. So ganz nebenbei machten wir ein bisschen Plogging. Merisa (3 CK), Nadine, Katharina und Daria (3 BK) freuen sich auf die Projektwoche in Prag.

Gallery