top of page

21. Februar 2024

Employer Branding und Recruiting

dm „ARBEIT anders LEBEN“
Am Dienstag, dem 20.2.2024 boten Julia Vossmann (Employer Branding) und Nicole Weissenböck (Teamleitung Recruiting) von dm, unseren 3. Jahrgängen interessante Einblicke in die Themenbereiche Recruiting und Employer Branding. Als eine der führenden Einzelhandelsketten für Drogerieprodukte und Top Arbeitgeber ist sich dm der Tatsache bewusst, dass die gezielte Gestaltung des Arbeitgeberimages und ein optimierter Recruitingprozess in der heutigen Wirtschaft – auch bedingt durch den derzeit vorherrschenden Arbeitnehmermarkt – immer wichtiger werden.

Julia Vossmann zeigte anschaulich auf, wie dm danach strebt, sich positiv von der Konkurrenz abzuheben und als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden. Durch gezielte Maßnahmen basierend auf einer Trend-, Selbstbild- und Wettbewerbsanalyse wurden die Bausteine der Arbeitgeberpositionierung von dm entwickelt und anschließend umgesetzt.  


Besonders betont wurde, dass nur eine erfolgreiche Arbeitgebermarke eine positive Wahrnehmung schafft, sowohl intern bei den Mitarbeitern als auch extern bei potenziellen Bewerbern und der Öffentlichkeit. Sie trägt dazu bei, das Unternehmen als Arbeitgeber erster Wahl zu positionieren und Talente anzuziehen, die zur Unternehmenskultur passen. Besonderes Augenmerk liegt bei dm aber nicht nur auf der Mitarbeitergewinnung, sondern auch auf der Mitarbeiterbindung und der Förderung einer positiven Unternehmenskultur, welche die Grundpfeiler einer erfolgreichen Arbeitgebermarke darstellen. In diesem Zusammenhang wurden auch umfassende Informationen über verschiedene Personalmarketingmaßnahmen präsentiert, die darauf abzielen, sich positiv von der Konkurrenz abzuheben. Ein Schlüsselkonzept, das herausgearbeitet wurde, war bspw. die Analyse- und Strategiephase der Arbeitgeberpositionierung. Dabei wurde auch darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, länderspezifische Unterschiede durch Cultural Fit zu berücksichtigen.  

Im Hinblick auf das externe Employer Branding wurden verschiedene Kommunikationskanäle sowie Kampagnen wie z. B die dialogicum Kampagne, Social Media Posts und die dm-Karriereseite vorgestellt – alles Maßnahmen, die dazu beitragen, die Positionierung und Unternehmenskultur von dm nach außen zu kommunizieren.  


Sehr informativ war auch die Vorstellung des Recruiting Teams von dm und dessen Zuständigkeiten für Recruitingmaßnahmen in ganz Österreich durch Nicole Weissenböck, Teamleitung Recruiting. Sie informierte unsere Schülerinnen und Schüler kompetent und praxisorientiert über die verschiedenen Schritte im Recruitingprozess und die Phasen der Personalauswahl. Als wesentliches Element für einen erfolgreichen Recruitingprozess betonte sie dabei besonders die Bedeutung einer strukturierten Personalbedarfsplanung und die Wichtigkeit eines umfassenden und korrekten Auftragsbriefings. Anhand eines konkreten Beispiels durften die Schülerinnen und Schüler auch die Recruiting-Programmatik bei dm kennenlernen. Nicole Weissenböck hob auch hervor, dass bei dm im Recruitingprozess sowohl interne als auch externe Stellenausschreibungen, Telefoninterviews zur Vorauswahl und persönliche Gespräche eine wichtige Rolle spielen und Bewerberinnen und Bewerber aus Bewerbungsinterviews stets eine positive Erfahrung mitnehmen sollen. 

Insgesamt bot der Vortrag von dm nicht nur eine informative und abwechslungsreiche Reise durch die Welt des Recruiting und Employer Branding, sondern lieferte auch konkrete Beispiele aus der Praxis und Einblicke in Strategien von dm. Die Arbeitgeberpositionierung von dm durch „Handeln im Sinne des Menschen“ und „ARBEIT anders LEBEN“ verdeutlicht klar, dass bei dm das „Wir“ im Vordergrund steht - ein „Wir“, in das sich jeder Einzelne einbringen kann – und soll. Es wurde klar, dass eine starke Arbeitgebermarke nicht nur ein Wettbewerbsvorteil ist, sondern auch die Grundlage für eine positive Unternehmenskultur und langfristigen Erfolg bildet. 


Vielen Dank für die vielen interessanten Aspekte, die wir durch Sie kennenlernen durften. Wir freuen uns auf weitere Expert Talks und Besuche im dm dialogicum! 

 

Gallery

bottom of page