Damn Plastic

Die Klassen 4BK und 5BK durften am 03.02.2022 ein Videotelefonat mit Victoria Neuhofer, der Gründerin von „Damn Plastic” führen. Das Startup „Damn Plastic“ vertreibt ausschließlich Produkte, die plastikfrei oder aus recyceltem Plastik gemacht sind. Im Rahmen der Videokonferenz gab die junge Unternehmerin Einblicke in ihr Leben, wie zum Beispiel ihren typischen Tagesablauf und wie sie ihre Termine und Verpflichtungen organisiert.

Aber Victoria erzählte nicht nur über sich, sondern auch über ihr Unternehmen. Unter anderem erzählte sie, wie sie auf die Idee zu ihrem Unternehmen kam und wie die Kommunikation innerhalb des Startups funktioniert. Sie erklärte den Schülerinnen und Schülern wie der Einstellungsprozess in ihrem Unternehmen abläuft, wie viele Kosten eigentlich mit eigenen Shops auf einen Unternehmer / eine Unternehmerin zukommen und gewährte uns einen Einblick in ihr Franchise-Projekt. Besonders gut hat es den Zuhörern und Zuhörerinnen gefallen, dass Sie so ehrlich frei heraus gesprochen hat und einen tollen Überblick und neue Einblicke über das Unternehmersein gegeben hat. Etwas, das bestimmt alle mitgenommen haben ist, dass man nicht immer zu 100% nachhaltig leben muss, auch kleine Schritte können einen großen Unterschied für die Welt machen, wenn jeder diese kleinen Schritte macht.

Gallery