Romfahrt 2013

OMNES VIAE ROMAM DUCUNT
Auch dieses Jahr gegen Schulende schnürten die Lateinschüler der 4. Jahrgänge ihre Legionärsstiefel, packten den Legionsadler der legio decima und fuhren (magnis itineribus) nach Rom - sozusagen als Höhepunkt und Schlusspunkt der 3-jährigen Lateinausbildung an der Handelsakademie.
 
Mehercule, womit sollte die friedliche Eroberung der urbs aeterna beginnen? Beim Amphitheatrum Flavium, bei der via sacra im Forum Romanum, beim Titusbogen, beim Pantheon, beim Trevibrunnen, bei der Peterskirche oder doch eher im Lido di Ostia oder bei der allabendlichen cena mit pasta,pizza, vino di casa und plurimum gaudii? Und am Ende der Romfahrt konnte (hoffentlich) jeder Schüler behaupten: veni vidi vici!! Und ich als primus inter pares kann sagen, es macht Spaß, mit solchen studentes die ewige Stadt zu erobern.
 
Was bleibt noch?
 carissimi et carissimae, iucundissimas ferias et cuncta bona (vel optima) per ultimam classem (schöne Ferien noch und alles Gute für die Maturaklasse)!!
Roma locuta causa finita 
et VALETE   euer Lateinlehrer O.D.
 

Romfahrt 2012

"Ave imperator morituri te salutant."

Und ewig ruft die URBS AETERNA. Auch dieses Jahr gegen Schulende fuhren die Latein-Schüler, die drei Jahre Latein mit dem Latinum abgeschlossen haben (4BK, 4CK, 4DK und die 4AK der HAKzwei) sozusagen als Schlusspunkt und Höhepunkt ihrer Lateinkarriere in das Machtzentrum des Römischen Reiches.


Es war heiß (wie immer), es war spannend und lehrreich (auch wie immer?) und es war lustig (sicher wie immer). Für die Fußballfreunde unter uns gab es ein besonderes Schmankerl: das EM-Finale. Es war aber letztlich egal, wer gewonnen hat. Die Römer von der italischen Halbinsel oder die Römer von der Iberischen Halbinsel. Die römischen Legionen haben auf jeden Fall gesiegt.

 

An dieser Stelle noch einmal ein Kompliment an die ganze Klasse: trotz Hitze, vielfältigem Programm, langen Fußmärschen, erheblichen Verzögerungen bei der Rückreise nicht einmal ein Jammern oder Raunzen. Ut desint vires tamen est laudanda voluntas.

Resümee: Es macht Spaß, mit solchen Schülern eine Auslandsreise zu machen.

Ich wünsche euch schöne Ferien, erholt euch gut et cuncta bona per ultimam classem, alles Gute für das Maturajahr.

 

Valete

euer Lateinlehrer

 

Bilder:

 

Die nächsten Termine:

25.6. - 1.7.2017

Sprachwoche 1BK Canterbury

25.6.-29.6.

4CK Projektwoche Barcelona

26.6. - 30.6.2017

Sportwochen 2. HAK

22.6.2017 - neue Anzeige...