Flyer Klassik HAK
Klassik Neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Die 5 Jahre dauernde berufsbildende höhere Schule, die mit der Reife- und Diplomprüfung abgeschlossen wird, sichert den sofortigen Einstieg in einen qualifizierten und interessanten Beruf in Wirtschaft oder Verwaltung sowie den Zugang zu Universität oder Fachhochschule.

Die Ausbildung qualifiziert aber auch zur unternehmerischen Selbstständigkeit - das Diplom ersetzt die Unternehmerprüfung.

Im Zentrum der Ausbildung stehen die wirtschaftlichen Gegenstände wie z. B. Rechnungswesen, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Projektmanagement. Vor allem in diesen Fächern werden Wirtschaftskompetenz und die in der heutigen Wirtschaft wichtigen Schlüsselqualifikationen vermittelt.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Schule ist das Erlernen folgender Fremdsprachen einschließlich Wirtschaftssprache: Englisch und Französisch, Italienisch oder Spanisch wahlweise als zweite lebende Fremdsprache.

Ab dem vierten Jahrgang können sich die Schüler/-innen spezialisieren und ihren Interessen in den Fachbereichen gezielt nachgehen.


Die HAK I bietet folgende Ausbildungsschwerpunkte

  • FIRI: Finanz- und Risikomanagement
    ist eine Spezialisierung an Handelsakademien, das fundiertes Wissen aus dem Bank- und Versicherungswesen vermittelt.
    FiRi ist eine theoretisch fundierte, praxisnahe und arbeitsmarktorientierte Ausbildung. Dies wird einerseits durch Lehrunterlagen aus der Praxis garantiert, andererseits durch eine Vielzahl von praktischen Unterrichtseinheiten mit Experten aus der Branche. Darüber hinaus sind die Banken und Versicherungen ein
    Hauptarbeitgeber für HAK-Absolventen – FiRi als branchenspezifische Ausbildung erhöht die Chancen am Arbeitsmarkt. Mehr Infos zum Schwerpunkt Finanz- und Risikomanagement unter www.firi.at .

  • JACO: Jahresabschluss und Controlling
    Im Betrieb übernimmt heute ein Controlling-Team die zukunftsorientierte Unternehmenssteuerung für alle Mitarbeiter. Der Controller legt Ziele fest, erstellt Pläne, organisiert die Durchführung und kontrolliert das Erreichte.
    Controlling ist somit ein Fachbereich, der die Kenntnisse des Rechnungswesens vertieft und beste Chancen am Arbeitsmarkt bietet.

  • Komma: Marketing, internationale Geschäftstätigkeit & Multimedia
    Erfolgreiche Produkt- und Serviceprovider, aber auch Non-Profit-Organisationen brauchen heutzutage ein professionelles Marketing. Das bedeutet: etwas Einzigartiges zum richtigen Preis, mittels entsprechenden Vertriebssystems, unterstützt durch originelle Promotion an exakt definierte Zielgruppen auf nationalen, internationalen und globalen Märkten abzusetzen. In diesem Ausbildungsschwerpunkt werden auch multimediale Inhalte wie Bildbearbeitung und Websitengestaltung unterrichtet.


Alle Ausbildungsschwerpunkte werden in Kombination mit dem Fach Projektmanagement unterrichtet, um die Schüler/-innen optimal auf ihre Maturaprojekte vorzubereiten. Diese werden in Kooperation mit Unternehmen aus verschiedenen Bereichen von Wirtschaft und Verwaltung im fünften Jahrgang erstellt. So erhalten die Schüler/-innen die Möglichkeit, selbstständig Theorie und Praxis miteinander zu verbinden, kreativ zu arbeiten, Teamarbeit zu erleben und sich abschließend professionell zu präsentieren.

 

Übungsfirmen an der HAK

Im vierten Jahrgang wird eine Übungsfirma, betreut von ÜFA-Trainern, wie ein echtes Unternehmen geführt. Die Schüler/-innen kaufen bei anderen Übungsfirmen ein, organisieren den weiteren Verkauf ihrer Produkte oder Dienstleistungen bei anderen österreichischen oder internationalen Übungsfirmen und entwickeln entsprechende Marketingstrategien. Sie führen die Buchhaltung und wickeln den Zahlungsverkehr über die ÜFA-Banken ab.

Das Geschäftsleben wird möglichst realistisch und praxisgerecht simuliert. Der Unterricht in der Übungsfirma ist überwiegend handlungs- und problemorientiert. Nach dem Prinzip "Learning by doing" wird den Schüler/-innen die Möglichkeit geboten, erworbene Kenntnisse aus berufsbildenden und allgemeinbildenden Fächern zu kombinieren und praktisch umzusetzen.

 

Die Stundentafel der HAK Klassik - neuer Lehrplan ab Sept. 2014 - gültig für SchülerInnen, die ab 2014/15 begonnen haben:

Lehrplan 2004 - gültig für SchülerInnen, die bis 2013/14 begonnen haben:

Die nächsten Termine:

25.6. - 1.7.2017

Sprachwoche 1BK Canterbury

25.6.-29.6.

4CK Projektwoche Barcelona

26.6. - 30.6.2017

Sportwochen 2. HAK

22.6.2017 - neue Anzeige...