SAP

Der Freigegenstand SAP wird an der HAK I Salzburg geblockt im V. Jahrgang abgehalten.

 

Den SchülerInnen werden mit einem Schulungsmandanten, der von der TU Wien zur Verfügung gestellt wird, folgende allgemeine Inhalte vermittelt:

 

  • Grundlagen und Aufbau von SAP
  • Kennenlernen der wichtigsten Begriffe
  • Überblick SAP-Module
  • Navigieren in SAP
  • Erstellung von Reports

 

Darauf aufbauend lernen die SchülerInnen die Module FI (financial accounting), MM (materials managment) sowie SD (sales and distribution) kennen.

 

Modul FI

  • Einführung in Haupt-, Debitoren-, Kreditorenbuchhaltung
  • Kontenanlage – Zusammenhang Konto – Bilanz – KORE
  • Einstieg Customizing
  • Debitoren-, Kreditorenverwaltung
  • Einfache Debitoren- und Kreditorenbuchungen
  • Erstellung von Reports

Modul MM

  • Materialwirtschaft
  • Bestellung
  • Wareneingang

 

Modul SD

  • Warenverkauf
  • Erstellung einer AR
  • Bezahlung durch den Kunden


Prozesse in SAP

  • Kennenlernen und Verstehen betrieblicher Prozesse in integrierten Softwarelandschaften
  • Modulübergreifendes Arbeiten mit Prozessen (Module MM-FI-SD)

 

Der Freigegenstand endet mit Überreichung einer Teilnahmebestätigung.

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Ferien:

10.7. - 14.7.2017

08:00 - 12:00 Uhr

Ab 17.7.2017

jeweils Mittwoch Vormittag Journaldienst

 

Termine Schulbeginn 2017/18

06.07.2017 - neue Anzeige...